Jahreskonzert der Bläserphilharmonie Thum

14. Mai 2023
15:00
Jahreskonzert der Bläserphilharmonie Thum
Verein Jugendblasorchester der Stadt Thum/Erzg. e.V.

Das diesjährige Jahreskonzert der Bläserphilharmonie Thum steht ganz im Zeichen der Oper Carmen von Georges Bizet. Arrangiert für Blasorchester, nimmt das Werk Carmen Symphony von José Serebrier seine Zuhörinnern und Zuhörer mit auf eine Reise durch Spanien und bekannte Melodien aus der Oper. Dabei wird diese auf moderne Weise interpretiert und so zu einem gänzlich neuen Hörerlebnis mit Wiedererkennungseffekt für das Publikum.

Anschließend gibt das Nachwuchsorchester des Vereins, die Bläserjugend, den Titel Apollo 11 des Komponisten Otto M. Schwartz zum Besten. Mit einem Medley der Filmmusik von Drachenzähmen leicht gemacht, arrangiert von Sean O’Loughlin, geht es weiter im Programm. Darauf folgt das eindrucksvolle Stück Boomwhackers on Stage, komponiert von Benoît Chantry. Hier agieren drei Musiker des Schlagwerks als Protagonisten und erzeugen mithilfe bunter Tonröhren (sog. Boomwhacker) neue Klangfarben, außergewöhnliche Showeffekte und ausgefeilte Rhythmen.

Danach übernimmt wieder die Bläserphilharmonie Thum das musikalische Zepter und gibt mit dem dreisätzigen Werk Triple Concerto for Percussion & Symphonic Band (Thorsten Wollmann) sowie El Camino Real (Alfred Reed) einen kraftvollen und spanisch anmutenden Konzertabschluss zum Besten.